Heute leider kein Foto für dich, Baby

Veröffentlicht auf von Negothia

Heute leider kein Foto für dich, Baby

"Heute leider kein Foto für dich, Baby" von Carolin Philipps

Verlag: Ueberreuter Verlag
Kategorie: Jugendbuch
Art: ebook
Rezension:

Pia ist 16 und mit Leon zusammen - in ihrer Freizeit spielt sie Fußball...

Das ändert sich, als Leons Mutter sie mit zu einer Modenschau nimmt, denn hier werden Pias verdrängte Emotionen und Wünsche wach, die sie seit dem Tod ihrer Mutter vor neun Jahren hatte...ihre Mutter, die als Model um die ganze Welt reiste, und die für Pia immer die lächelnde Frau in all dem Glitzer war...

Das Buch hat einen wundervoll starken roten Faden, der sich komplett durch es hindurch zieht - es ist chronologisch und auch insgesamt dadurch sehr einfach und angenehm zu verfolgen.

Die Geschichte ist gerade durch den eher direkten und ziemlich offenen Schreibstil sehr fesselnd und macht es dem Leser leichter, 'hinter den Vorhang' zu schauen.

Es ist teilweise erschreckend, aber ich denke, gerade dadurch haftet dem Buch auch ein gewisser Realismus an - Modeln ist nicht nur tolles Aussehen und "Friede-Freude-Eierkuchen" - es heißt auch, sich mit unglaublich viel arrangieren zu müssen.

An sich ist es so, dass der Verlauf der Geschichte in seiner groben Struktur recht vorausahnbar ist, was aber nichts desto trotz auf keinen Fall das Leseerlebnis schmälert.

Fazit:

Eine vielleicht garnicht so rosarote Kost, die dem ganzen Model- und Schlankheitswahn doch zumindest ein bisschen den Spiegel vorhält.

Veröffentlicht in Buecher

Kommentiere diesen Post