Mystic River

Veröffentlicht auf von Negothia

Mystic River

"Mystic River" von Denis Lehane

Verlag: Diogenes Verlag
Genre: Krimi
Art: Taschenbuch
Klappentext:

Dave, Jimmy und Sean kannten sich schon als Kinder.

Nun, 25 Jahre später, kreuzen sich die Wege der drei grundverschiedenen Männer erneut unter tragischen Umständen, als Jimmys Tochter Katie ermordet aufgefunden wird.

Sean, inzwischen Polizist, leitet die Ermittlungen, und schon bald stets sein alter Freund Dave unter Verdacht.

Während Jimmy den Mörder seiner Tochter auf eigene Faust sucht, um Rache zu nehmen, geraten die Freunde als Kindertagen immer tiefer in einen reißenden Strom aus Misstrauen, Ungewissheit und Gewalt - und gefährlich nah an den Abgrund ihrer eigenen Vergangenheit.

Denis Lehanes Weltbestseller - von Clint Eastwood mit Sean Penn, Tim Robbins und Kevin Bacon in den Hauptrollen verfilmt und mit zwei Oscars prämiert - in neuer Übersetzung.

" Ein Roman wie ein Kraftwerk. Herzzerreißend und eindringlich." The New York Times

Rezension:

Denis Lehane wird den meisten von uns durch seinen Erfolgsroman "Shutter Island" ein Begriff sein, welcher auch verfilmt wurde.

Ähnlich diesem, baut Lehane auch hier das ganze Buch hinweg eine Anspannung auf, die nie ganz vom Leser abfällt, alleine dadurch, dass man immer wieder neue Hinweise sieht , wer denn nun der Täter/die Täterin ist bzw. sein könnte.

Die Charaktere strotzen nur so vor ganz menschlichen Fehlern und man kann wirklich überrascht sein, dass es trotz einem ähnlichen Muster wie bei "Shutter Island" im "Mystic River" keinesfalls langweilig zugeht, oder man das Gefühl hätte, das der Autor von sich selbst abschreibt,... - es ist lediglich der für Denis Lehane wohl mittlerweile typische Spannungsaufbau einer in sich geschlossenen und fesselnden Geschichte.

Das Besondere dabei:

Eben weil man nur Stück für Stück hinter das ganze kommt, hält das Buch für einen noch bis zur letzten Seite Überraschungen bereit.

Fazit:

Absolut dem Anspruch würdig, den man an einen Autor wie Lehane stellt.

Veröffentlicht in Buecher

Kommentiere diesen Post